Netzwerk AUF
Netzwerk AUF 

Die Unternehmerinnen

AUF ist ein Netzwerk für Unternehmerinnen und Freiberuflerinnen. Von der Gründerin bis zur Geschäftsführerin, von der Handwerkerin bis zur Akademikerin. Das ist typisch: Viele Frauen, die sich selbstständig machen, sind Einzelunternehmerinnen. Aus Grafik und Kommunikation, aus therapeutischen und Heilberufen, aus  der Beratung. Jede Unternehmerin, die Mitglied im Trägerverein AUF Aktive Unternehmerinnen und Freiberuflerinnen RheinMain e.V. ist, kann sich auf dieser Seite mit Profil und Logo vorstellen.

Tina Jung - Pixel & Linie

Griesheim. 2009 gründete Tina Jung ihr Studio für visuelle Kommunikation, Grafik und Werbegestaltung. Immer auf der Suche nach den aktuellen Trends, bewegt sie sich durch die bunte Welt der Werbung, um für jeden Anlass die geeigneten Medien zu schaffen: angefangen beim Logo, der Visitenkarte und der Firmenwebsite über Broschüren, Plakate, Info- und Produktflyer, Mailings und Stempel, Schilder und Beschriftungen für Firmen, Autos und Messestände bis hin zu klassischem Werbematerial wie Aufkleber, Luftballons, Tragetaschen und Einladungen. Als ausgebildete Mediengestalterin und Web-Designerin mit langjähriger Berufserfahrung setzt sie Ihre Ideen um und gestaltet zusammen mit Ihnen den Auftritt Ihres Unternehmens. In jüngster Zeit beschäftigt sie sich - neben der Grafik für Print-Medien - mit der Gestaltung von Touch Panels. Mehr über Pixel & Linie und über Tina Jung erfahren Sie hier >>

Anke Kugies - Terra Exquisit

Trebur. Terra Exquisit steht für ausgesuchte Weine, edle Brände und Liköre,regionale Spezialitäten, Sinneserlebnisse mit Kräutern und Gewürzen - alles aus Manufakturen. Für ihre Kunden ist Anke Kugies ständig auf der Suche nach dem Besonderem, das Gaumen und Sinne berührt. Spezialisten ihres Faches zählen ebenso zu den Lieferanten wie Könner, die überlieferte Rezepturen heute aufs Feinste vollenden. Als Managerin reiste Anke Kugies jahrelang quer durch Deutschland und Europa. Dabei erlebte sie die Einzigartigkeit der Landstriche, das Flair imposanter Städte und die Besinnlichkeit verschlafener Dörfer. Die Vielfalt der regionalen Küchen mit ihren unterschiedlichen Kreationen und Düften ließen sie, mehr über Land und Leute und deren speziellen Köstlichkeiten erfahren zu wollen. So wurde die Idee geboren, die sinnlichen Erlebnisse mit anderen zu teilen. Mehr über Terra Exquisit und Anke Kugies erfahren Sie hier >>

Monika Stuch - Stuch Immobilien

Büttelborn. 2009 gründete Monika Stuch ihr eigenes Immobilienunternehmen mit der Idee, ein umfangreiches Dienstleistungsangebot für Mieter und Eigentümer anzubieten. Bei Stuch Immobilien wird jedes Objekt und jeder Kunde individuell betrachtet. Massenbesichtigungen sind für das Unternehmen ebenso ein Tabu wie zeitlich begrenzte Besichtigungstermine. Und genau das macht den Unterschied aus. Monika Stuch bietet aufgrund ihrer Erfahrung und dank der Kompetenz ausgewählter Partnerunternehmen einen umfassenden Service, der weit über den Kauf und Verkauf von Immobilien hinaus geht. Zu den Kunden zählen Privat- und Geschäftsleute, die Wert auf eine professionelle und qualitativ hochwertige Beratung legen und mehr als eine durchschnittliche Dienstleistung erwarten. Um für Kunden bestmögliche Ergebnisse erzielen zu können, arbeitet Stuch Immobilien eng mit weiteren fachkundigen und branchenübergreifenden Experten aus der Region zusammen. Die Qualität spricht für sich - als kleines, familiäres Unternehmen kann sich Monika Stuch bereits seit Jahren neben den Platzhirschen der Branche behaupten. Mehr erfahren Sie hier>>

Susanne Theisen-Canibol - Fakten + Köpfe

Groß-Gerau. Susanne Theisen-Canibol ist Geschäftsführende Gesellschafterin der Fakten +Köpfe Verlagsgesellschaft. Die Journalistin verfügt über 25 Jahre Erfahrung in der Unternehmens- und Vorstandskommunikation. Sie verantwortete zahlreiche Verbands- und Unternehmenspublikationen sowie Buchprojekte. Sie ist seit 2004 selbstständig und hat seitdem mit großen Medienhäusern publizistische Projekte redaktionell und organisatorisch umgesetzt. Als Projektleiterin der bundesweiten Bildungsaktion CHEF für 1 TAG - inzwischen zum Synonoym für viele Schüleraktionen zum Thema Wirtschaft geworden - betreut sie seit zwölf Jahren die teilnehmenden Unternehmen und Institutionen, darunter Energiekonzerne wie E.ON, RWE und BP Europa, Versicherungsunternehmen wie Signal Iduna und DEVK, Banken wie BW-Bank und Consorsbank, Dienstleister wie Randstad Deutschland und Techem, ITK-Unternehmen wie E-Plus/Telefonica, Behörden wie das Bundeskartellamt und die BaFin und Non-for-Profit-Organisationen wie die SOS Kinderdörfer weltweit. Sie ist Gründungsmitglied des Trägervereins des Netzwerks AUF und gehört seitdem dem Vorstand an. Über ihre Arbeit im Netzwerk sprach sie im Interview mit Christian Schmitt, dem Herausgeber des WIR-Magazins. Mehr über Susanne Theisen-Canibol und die Projekte erfahren Sie hier >>

 



Druckversion Druckversion | Sitemap
© AUF Aktive Unternehmerinnen und Freiberuflerinnen RheinMain e.V., 2019