Netzwerk AUF
Netzwerk AUF 

Netzwerk-Termine

Alle zwei Monate: Stammtisch

Jeden zweiten Monat, zumeist am jeweils dritten Dienstag, treffen sich Unternehmerinnen und Freiberuflerinnen um 19 Uhr zum "Stammtisch". Im Mittelpunkt stehen Themen rund um Frauen und Selbstständigkeit. Dabei gibt es auch Gelegenheit zum Networken. Bitte achten Sie auf die jeweilige Terminankündigung.

30. August: Nacht der Sinne in Groß-Gerau

„Trends für alle Sinne“ heißt es zur Nacht der Sinne im und am Historischen Rathaus von Groß-Gerau. Für das spätsommerliche Publikum haben die Unternehmerinnen und künstlerisch sowie handwerklich tätigen Frauen des Netzwerks AUF nach aktuellen Trends bei Accessoires, Seifen und Düften, Dekor und Schmuck, Spiel- und Freizeitartikeln Ausschau gehalten. Kulinarisch können sich die Besucher auf fruchtig-bunte Bowlen freuen.

 

Die Charity-Aktion der AUF-Frauen steht unter dem Motto: „Sauber abgeschminkt. Nachhaltigkeit bis in die letzte Pore“. Das Nähcafé der Diakonie präsentiert sich mit seinem in den letzten Jahren stetig gewachsenen Nachhaltigkeitsangebot. Zur Nacht der Sinne präsentiert es erstmals haptisch angenehme und waschbare Stoffpads, die Wegwerfartikel aus Kunstfaser oder wertvoller Baumwolle überflüssig machen. Mit dem Erlös aus der Aktion unterstützen das Netzwerk AUF und das Nähcafé der Diakonie die Neugestaltung des Außengeländes der Grundschule Dornheim.

 

Wann?  Freitag, 30. August, ab 18 Uhr

Wo?      Innenstadt von Groß-Gerau, im und am Historischen Rathaus

Termine von Partnern und aus der Region

22. August: 18. Hessischer Unternehmerinnentag

Wer erfolgreich gründen will, tut gut daran, gleich zu Beginn mit einer geschickten Positionierung die richtigen Weichen zu stellen und auch Wachstumsstrategien mitzudenken. Hierfür gibt der 18. Hessische Unternehmerinnentag am Donnerstag, den 22. August 2019 allen Gründerinnen und Unternehmerinnen spannende Impulse.
Die Teilnehmerinnen erwartet ein vielseitiges Programm u.a. mit Eröffnung durch Tarek Al-Wazir, Keynote von Mehrfach-Gründerin Raffaela Rein, Expertentalk mit Vertreter(inne)n aus Wirtschaft und Wissenschaft, vielen Best-Practice-Beispielen und einem Fachinput. Auch die Netzwerkbörse mit breiten Vernetzungsmöglichkeiten und interessanten Initiativen, Verbänden und Angeboten darf natürlich nicht fehlen.
Mehr Informationen hier >>

 

Wann?  Donnerstag, 22. August, 09:30 bis 16:45 Uhr
Wo?      IHK Frankfurt am Main, Börsenplatz 4, 60131 Frankfurt am Main
 

Einladungsschreiben von Staatsminister Tarek al-Wazir
Einladung_Tarek_Al_Wazir-Hessischer Unte[...]
PDF-Dokument [106.8 KB]
Der Programmflyer zum 18. Hessischen Unternehmerinnentag
Einladung Hessischer Unternehmerinnentag[...]
PDF-Dokument [1.3 MB]

13. September: Workshop "Geschickt moderieren - Panels, Gruppen und Meetings"

Was brauchen Frauen für den ihren beruflichen Erfolg? Sie brauchen Vertrauen in Ihre eigenen Fähigkeiten, sie brauchen Verhandlungs- und Präsentationsgeschick, sie brauchen den Mut ihre Stimme zu erheben für einen entschlossenen Auftritt. Sei es beim Kunden, in Meetings, im Vorstellungsgespräch oder bei der Gehaltverhandlung. Die Digital Media Women (DMW) möchten Frauen dabei unterstützen und bieten im Rhein-Main-Gebiet Workshops im Rahmen der #DMW Academy: #DMW2019 #feminin #professionell #erfolgreich. Referentin ist Anja Hennigsmeyer, lGeschäftsführerin das Netzwerk der 13 hessischen Hochschulen und Leiterin der hessischen Film- und Medienakademie (hFMA).

 

Um erfolgreich Gesprächsrunden zu leiten, lohnt es sich zu wissen:

  • Wie vermittle ich zwischen den GesprächspartnerInnen – und dem Publikum?
  • Wie gehe ich mit schwierigen Situationen um?
  • Wie bereite ich mich vor, damit die Runde für alle ein Erfolg wird?

Output: Die Teilnehmerinnen lernen die Do’s & Don’ts der erfolgreichen Moderation von Gesprächsgruppen – mit vielen praktischen Übungen. Und alle Teilnehmerinnen erhalten ein Vorbereitungsraster zum Mitnehmen.

 

Wann: Freitag, 13. September 2019 von 15 bis 19 Uhr

Wo: Filmhaus Frankfurt, Fahrgasse 89, 60311 Frankfurt am Main (3 Fußminuten von U-/S-Bahnhof Konstabler Wache entfernt

 

Mehr Informationen unter >>

 

 

 

City-Walk "Erfindergeist und Frauenpower". Am 14. Mai zeigte Jürgen Volkmann, Leiter des Groß-Gerauer Stadtmuseums, eine bislang eher unbekannt Seite der Stadt: Was Frauen bewegen können und wie Frauen das Leben der Stadt in früherer Zeit mitgestaltet und geprägt haben. Der City-Walk fand großen Anklang.

 

 

Kontakt:

T  06152 7187111

T  06152 7124099

interesse@auf-rheinmain.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© AUF Aktive Unternehmerinnen und Freiberuflerinnen RheinMain e.V., 2019