Netzwerk AUF
Netzwerk AUF 

Netzwerk-Termine

Alle zwei Monate: Stammtisch

Jeden zweiten Monat, zumeist am jeweils dritten Dienstag, treffen sich Unternehmerinnen und Freiberuflerinnen um 19 Uhr zum "Stammtisch". Im Mittelpunkt stehen Themen rund um Frauen und Selbstständigkeit. Dabei gibt es auch Gelegenheit zum Networken. Bitte achten Sie auf die jeweilige Terminankündigung.

12. April: Frühlingserwachen mit Trends & Style für drinnen und draußen

Das Innenstadtfest "Frühlingserwachen" findet in diesem Jahr am Freitag, dem 12. April statt. Das Netzwerk AUF bietet ab 18 Uhr im und am historischen Rathaus wieder eine bunte Vielfalt von erfolgreich umgesetzten Geschäftsideen. Modeartikel, Schmuck und Accessoires, Seifen und Düfte, Kunst, Dekor und Schmuck für Haus und Garten, Spiel- und Freizeitartikel und manch Nützliches für Frauchen, Hund und andere tierische Lieblinge laden zum Einkaufsbummel ein. Informationen für Ausstellerinnen und Interessentinnen gibt es bei Dr. Sylvia Schneider unter 06152 7124099 oder per E-Mail.

In Zusammenarbeit mit dem Nähcafé der Diakonie wird es auch wieder eine Charity-Aktion geben. Das Motto lautet in diesem Jahr "Alte Jeans, neues Leben". Der Erlös aus der Aktion geht an die Schul-Tafel Groß-Gerau und fließt in die Schulranzen-Aktion.

14. Mai: Erfindergeist und Frauenpower - auf den Spuren von Handel, Handwerk und Gewerbe in Groß-Geraus Kernstadt

Unser Stammtisch am 14. Mai steht unter dem Thema "Erfindergeist und Frauenpower - auf den Spuren von Handel, Handwerk und Gewerbe in Groß-Geraus Kernstadt."

Wir haben Jürgen Volkmann, Leiter des Stadtmuseums Groß-Gerau, für eine exklusive Führung für das AUF-Netzwerk gewinnen können. Gemeinsam werden wir einen historischen Spaziergang durch die Innenstadt von Groß-Gerau machen und auf die Spuren von Handel, Handwerk und Gewerbe wandeln. Dabei werden wir besonders die starken Frauen im Blick haben.

Start ist um 19 Uhr vor dem Stadtmuseum (Am Marktplatz 3, 64521 Groß-Gerau).
 

Ausklingen lassen wir den Abend in gemütlicher Runde in der Weinstube "Halbtrocken".

Um Anmeldung wird gebeten bis zum 9. Mai per E-Mail bei Susanne Theisen-Canibol oder telefonisch unter 06152 7187111.

Termine von Partnern und aus der Region

6. April: Gründer/innen Workshop #1:  "Was macht mich einzigartig?"

In der Zeit der vielen Einzelunternehmer, Start-Ups, Coaches, Berater, etc. ist es wichtig, aus der Masse herauszustechen. Aber genau das ist eine Herausforderung an sich. Mit Spaß, Leichtigkeit und strategischem Denken, werden die Teilnehmer

  • mit gewohntem Denken brechen,
  • anders über Ihr Geschäft reflektieren,
  • Ihrem Alleinstellungsmerkmal näherkommen oder es direkt erkennen
  • es in einer kleinen, dynamischen Runde weiter reflektieren.

Die eingesetzte Methode ‚Lego® Serious Play®‘ ist eine Innovationsmethode, die Komplexität reduziert und sichtbar macht.

Wann?   Samstag, den 06.04.2019, von 09:30 bis 13:30 Uhr
Wo?       65527 Niedernhausen
Kosten? 49€ (zzgl. MwSt), inkl. Getränke und Snacks
 
Teilnehmeranzahl: 6
Anmeldung:  aw@multisensingplus.com  /  M: 0175 59 274 65
Referentin: Agnès Wiegand
Konsumentenforschungsexpertin in Sensory Marketing | Creative Thinking Workshops
Berufsfindungs-Coach mit Spaß & Sinn
Zertifizierte Lego® Serious Play® Moderatorin 
 

4. Mai: woman&work 2019

Auf der Messe "woman&work 2019" im Forum der Frankfurter Messe können ambitionierte Frauen Kontakte zu über 100 Top-Arbeitgebern knüpfen und berufliche Chancen ausloten. Eine Anmeldung für vorterminierte Vier-Augen-Gespräche ist noch bis zum 30. April möglich.
Zusätzlich bietet der Kongress mit über 50 Vorträgen Impulse, um mit Experten zu netzwerken. Schwerpunkt der women&work 2019 ist das Thema „Humanismus 4.0“.
Der Messebesuch ist kostenfrei.

Wann?   4. Mai 2019, 9:30-17:00 Uhr

Wo?       FORUM Messe Frankfurt, Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main

 

Zum Messemagazin >>

Zum Kongressprogramm >>


 

Frühlingserwachen 2019. Das Beim Frühlingserwachen am 12. April präsentieren sich die Frauen aus dem AUF-Netzwerk wieder im und um das Historische Rathaus Groß-Gerau mit  Kunstgewerbe, Geschenkartikeln und Kulinarischem. 

In Zusammenarbeit mit dem Nähcafé der Diakonie wird es auch wieder eine Charityaktion geben. Das Motto in diesem Jahr "Alte Jeans, neues Leben".

 

 

Megatrend 3D-Druck - viele reden davon, das Netzwerk AUF hat sich informiert und dazu mit 4D Concepts einen Dienstleister besucht, der seit fast 25 Jahren Vorreiter in dieser Technologie ist. Ein höchst informativer Abend mit großer Herzlichkeit.

 

Kontakt:

T  06152 7187111

T  06152 7124099

vorstand@auf-rheinmain.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© AUF Aktive Unternehmerinnen und Freiberuflerinnen RheinMain e.V., 2019